LPI-News Deutsch - Juli 2002

Torsten Scheck torsten.scheck at gmx.de
Wed Aug 14 16:11:53 EDT 2002


Das Linux Professional Institute (LPI) ist eine nicht-kommerzielle
Organisation, die von der Linux-Gemeinde gefördert wird,
um ein Zertifizierungsangebot zu ermöglichen.
http://www.lpi.org/a-sponsors


Willkommen zu der Juliausgabe der LPI News - hier sind einige
LPI-Höhepunkte und Ereignisse:
_________________________________________________________
Inhalt:

1.  LPI bietet freie Prüfungen auf der Linux World - San Francisco
    im August 2002 an
    http://www.linuxworldexpo.com/

2.  LPI T-Shirts bei Linux Central erhältlich
    http://linuxcentral.com/

3.  Erinnerung an die Mitgliederkonten
    http://www.lpi.org/members/index.html

4.  Prometric beginnt diesen Monat die Auslieferung der Level 2
    Prüfungen
    http://www.2test.com

5.  Interessante Publikationen über Zertifizierung

6.  Trainingsideen
6a. Neue Hilfsmittel

7.  LPI-Japan und der Freiwillige des Monats: Hamano-San

8.  Die internationale Mailingliste:
    http://www.lpi.org/i-maillists.html

9.  Bericht von China

10. Statistik über abgelegte Prüfungen im Jahre 2002
_________________________________________________________


1. http://www.linuxworldexpo.com/

LPI bietet freie Prüfungen auf der Linux World - San Francisco im
August 2002 an.

LPI wird folgende Prüfungen auf der Linux World in San Francisco
anbieten:

Prüfungen LPI-101 und LPI-201.

Wenn Sie daran interessiert sind, dort eine der beiden Prüfungen
abzulegen, kommen Sie bitte
in den Raum 120 des Moscone Center
um 10:00 Uhr oder 14:00 Uhr am 12., 13. oder 14. August.

Wenn Sie die Prüfung 101 ablegen und bestehen, können Sie die
Prüfung 102 in einem VUE-Prüfungszentrum ablegen, um die
Zertifizierung zu vervollständigen und um von LPI ein Zertifikat
zu bekommen.

Möchten Sie die Prüfung 201 ablegen, so müssen Sie Level 1 bereits
abgeschlossen haben. Dann können sie 201 auf der Linux World und
202 in einem Testzentrum von VUE oder Prometric ablegen.

Sie sollten mit einer LPI-Registrierungsnummer erscheinen,
die Sie in unserem neuen Mitgliederbereich im Internet bekommen:
https://www.lpi.org/register.html

Bitte lassen Sie uns wissen, wann Sie die Prüfung ablegen möchten.
Schreiben Sie mir:
wilma at lpi.org


2. LPI T-Shirts

Kaufen Sie ein LPI T-Shirt! Erhältlich bei Linux Central:
http://linuxcentral.com/

http://linuxcentral.com/catalog/index.php3?prod_code=G000-090
http://linuxcentral.com/catalog/index.php3?prod_code=G000-091

Diese T-Shirts haben das LPI-Logo auf der Vorderseite in
Brusttaschenposition und einen Elpic-Pinguin auf der Rückseite. (Das
Bild auf der Linux Central-Seite zeigt nicht, wie das T-Shirt
tatsächlich aussieht.)

Bitte zeigen Sie Ihren Stolz auf Ihre Zertifizierung und helfen Sie
dabei LPI zu unterstützen, indem Sie ein T-Shirt kaufen.


3. Mitgliederkonten

Zur Erinnerung: Sie haben jetzt Zugriff auf die Datenbank, um Ihre
Punkte nachzusehen und um Ihre Anschrift, E-Mail-Adresse oder
Telefonnummer zu ändern.
Bitte melden Sie sich an dieser Seite an, und füllen Sie sie mit den
Angaben Ihrer Prüfungsauswertung aus. Sollten Sie Fragen haben,
wenden Sie sich bitte an uns:
info at lpi.org

https://www.lpi.org/createAccount.html

Jeder der an der Prüfungsteilnahme interessiert ist, sollte auf
diese Seite gehen, um seine LPI-Nummer zu erzeugen, die man für die
Anmeldung bei VUE oder Prometric benötigt.

https://www.lpi.org/register.html

Die Vorgehensweise zur Anmeldung befindet sich hier:

http://www.lpi.org/c-registration.html


4. Auslieferung durch Prometric

LPI bietet nun auch über Prometric die Level 2-Prüfungen sowohl in Englisch
als auch in Japanisch an.

http://www.2test.com

Die Level 1-Prüfungen werden in den nächsten Monaten auch bei
Prometric erhältlich sein.

(LPI bietet alle Level 1 und Level 2 Prüfungen auch über VUE an:
http://www.vue.com/lpi)


5. Linux Publikationen

Im letzten Monat baten wir Sie, uns Berichte über LPI oder
Linux-Zertifizierung zu senden, und bei uns gingen ein paar
Seiten ein, die zeigen, dass LPI in der ganzen Welt an Unterstützung
gewinnt.

Es gibt interessante Kommentare in Bezug auf LPI in der
'Certification News' veröffentlicht von IT World.
http://www.itworld.com/newsletters

Ein großartiger Bericht der Zeitschrift 'Computing Canada' erörtert
die Notwendigkeit der Linux-Zertifizierung (LPI im Besonderen) und
befasst sich mit der Implementierung von Linux.
http://www.itbusiness.ca/index.asp?theaction=61&sid=49250

Wenn Sie einen Bericht finden, der LPI oder Linux-Zertifizierung
behandelt, leiten Sie ihn uns bitte weiter. Entweder über unsere
Mailinglisten: http://www.lpi.org/i-maillists
oder direkt an: info at lpi.org


6. Training

Trainingsideen für die LPI-Prüfungen sind auf unserer Webseite hier
erhältlich:

http://www.lpi.org/c-preparation.html

LPI ist eine trainingsneutrale Organisation, die sich der Idee
verschreibt, dass Kandidaten die größtmögliche Auswahl an
Trainingsmöglichkeiten haben sollten. Stellen Sie deshalb sicher,
dass Sie alle Trainingsarten in Betracht ziehen, bevor Sie sich
entscheiden. Es gibt Schulungen, Online-Training,
Schulungsunterlagen, Bücher.

6a. Neue Hilfsmittel

Wie schon einmal erwähnt, gibt es hier eine neue Seite zur
LPI-Vorbereitung:
http://lpic.org/

Es gibt auch eine neue kommerzielle Software, erhältlich bei:
http://www.bosun.com.


7. LPI-Japan

LPI-Japan ist eine sehr tatkräftige angegliederte Organisation,
die LPI helfen möchte, in Japan zu wachsen und zum Linux Standard
für Zertifizierung zu werden.

Sie sind sehr erfolgreich, hauptsächlich weil sie wunderbare
Menschen haben, die ihnen helfen, vorwärts zu kommen.
Sie schafften es, dass die LPI-Prüfungen ins Japanische übersetzt
wurden, und sie helfen dabei, sicherzustellen, dass LPI überall in
Japan wohl bekannt ist.

Ninomiya Mizue kümmert sich um die Büroverwaltung und stellt sicher,
dass alles reibungslos läuft. Wer mit LPI-Japan in Kontakt treten möchte,
schreibt bitte eine E-Mail an Ninomiya: ninomiya at lpi.or.jp

Danke, Ninomiya, für all deine Arbeit bei LPI-Japan.

Hamano-San:

Unser Freiwilliger des Monats im Juli kommt auch von LPI-Japan.
Hamano-San hat bei LPI-Japan seit einiger Zeit mitgewirkt und sollte
für seine bisherige Rolle dort Anerkennung bekommen.

"Er hat uns sehr viel geholfen", sagt Ninomiya Mizue, "und wir
danken im für seine Zeit und seine Anstrengungen."


8. Internationale Mailingliste

Wir suchen immer nach Freiwilligen aus der ganzen Welt, die zu LPIs
Wachstum beitragen möchten. Wenn Sie daran interessiert sind, uns zu
helfen, lassen Sie es uns bitte wissen:

Melden Sie sich bei Greg Wright in Australien. Greg ist der
Vorsitzende der Internationalen Mailingliste:

http://www.lpi.org/i-maillists.html

Oder wenden Sie sich direkt an Greg: greg at ausit.com


9. LPI in China

Evan Leibovitch (LPI Vorstandsmitglied) hatte Gelegenheit, nach
China zu gehen und in Shanghai, Beijing und Guangzhou über LPI zu
reden.

"Die Chinesen sind sehr an LPI interessiert.", sagt Evan, "sie mögen
die Neutralität und die Einbindung von Freiwilligen, und wir hoffen,
dort eine Angliederung aufzubauen. IBM hat angeboten, mit der
Übersetzung zu helfen."


10. Statistik über abgelegte Prüfungen von Januar bis Juni 2002

Europa, Mittlerer Osten und Afrika           1.294
Asien und Pazifik (außer Japan)              1.538
Amerika                                        823
Japan                                        1.591


Zum guten Schluss:

Wenn jemand daran interessiert ist, im LPI Stand auf der Linux World
in San Francisco (12, 13, 14 August) auszuhelfen, würden wir das
sehr schätzen: wilma at lpi.org

Danke.

Wilma Silbermann
Executive Assistant
wilma at lpi.org
905 874 4822


Deutsche Übersetzung von Torsten Scheck <torsten.scheck at gmx.de>





More information about the lpi-discuss mailing list