LPI News Deutsch - November 2003

Dimitrios Bogiatzoules linux at bogiatzoules.de
Tue Nov 11 12:31:49 EST 2003


-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----

LPI News Deutsch - November 2003

Diese Ausgabe der LPI-News finden Sie in Kürze auch hier:
http://www.lpi.org/de/news_item/33

Ältere Ausgaben können hier nachgelesen werden:
http://www.lpi.org/de/news.html?topic=announcements

Deutsche Übersetzung von Jens Stark <jens at stark.net>


Willkommen zu den LPI-News im November 2003.



Das Linux Professional Institute (auch bekannt als LPI) ist eine 
gemeinnützige Organisation, die durch die Linuxgemeinde unterstützt wird 
um eine Zertifizierung von Linux Systemadministratoren anbieten zu können.


   1. LPI-UK
   2. Neue Ressource für Prüfungskandidaten: http://www.lpiforums.com
   3. Testzentren
   4. Preissenkungen in Europa
   5. Website-Übersetzer
   6. Vorschriften für die Wiederholung von Prüfungen
   7. Neuigkeiten im Bereich Zertifizierung

1. LPI-UK auf der Linux Expo UK 2003

Die Linux Expo fand im Oktober in London's Olympia Centre statt. Dank gebührt 
Brian Teeman von http://www.uklinux.net, der half, das ".org village" auf die 
Beine zu stellen - LPI war zur Teilahme eingeladen.

Die Veranstaltung war mit fast 6000 Besuchern in zwei Tagen sehr gut besucht.

Wir betrieben einen gut besuchten Prüfungsraum, und sprachen mit interessierten 
Freiwilligen, welche an einer LPI-Zweigstelle in Großbritannien mitarbeiten 
wollten. Diese Zweigstelle sehen wir in der Zukunft als Ansprechpartner für die 
Verbreitung von Informationen der LPI in Großbritannien.

Interessenten an der Mitarbeit an dieser Zweigstelle abonnieren bitte die LPI-UK 
Affiliate Mailingliste und helfen mit, daß die LPI in England gedeiht.

http://www.lpi.org/en/maillists.html

LPI-China wird unsere nächste offizielle Zweigstelle und wir freuen uns, diese 
neue Gruppe bei uns begrüßen zu können. Mehr Informationen zur Zweigstelle in 
China in der Novemberausgabe des Newsletters.

Unsere neueste Zweigstelle ist LPI-Canada, unter der Führung von 'CLUE'1: 
(Canadian Linux Users Exchange) http://www.lpi.org/en/news_item/28

Wir versuchen auch, weitere Zweigstellen überall in der Welt zu gründen. Wir 
hoffen, dass diese Gruppen den Bekanntheitsgrad von Linux und LPI in ihren 
Gebieten steigern werden. Für Kontaktadressen in all diesen Ländern stehen 
Mailinglisten zur Verfügung:

http://list.lpi.org/mailman/listinfo



2. Dan Cooper's LPIC site: http://www.lpiforums.com

Dan Cooper hat eine Website geschaffen, die allen helfen will, welche sich auf 
eine LPI-Zertifizierung vorbereiten wollen. Diese Art der Zusammenarbeit mit 
unseren Freiwilligen freut uns. Vielen Dank, Dan!


3. LPI Testzentren

Unsere Prüfungslabore sind weiterhin sehr beliebt, aber die Testzentren von 
Pearson VUE (http://www.vue.com)und Thomson Prometric (http://www.2test.com) 
bieten eine größere Verfügbarkeit.

Das LPI versucht bei verschiedenen Konferenzen und an verschiedenen 
Universitäten preiswerte Prüfungen zur Verfügung zu stellen.

Wir haben Prüfungen in Ländern wie China, Österreich, Brasilien, Japan usw. 
angeboten und werden dies im nächsten Monat in Uruguay und Brasilien machen.

Einzelheiten dazu befinden sich im Bereich für Neuigkeiten auf der LPI-Website.

LPI-Prüfungen können auch in Testcentern von Pearson Vue und Thomson Prometric 
abgelegt werden. Diese Firmen haben weltweit rund 7000 Testcenter, bei denen man 
zu ziemlich jeder Zeit zu einer Prüfung antreten kann.

http://www.lpi.org/de/getting_tested.html



4. Reduzierte Prüfungskosten für LPI in Europa

Die Prüfungskosten für LPI-Prufungen bei Pearson VUE und Thomson Prometric 
konnten in Europa gesenkt werden.

Die Prüfungen kosten jetzt 110 Euro statt wie vorher 125 Euro.

Dieses wurde möglich durch den starken Euro und durch die Selbstverpflichtung 
des LPI, möglichst preiswert Prüfungen anzubieten.

LPI ist eine Gemeinschaftsorganisation mit dem Ziel, hochqualitative 
Zertifizierungen weltweit und zu günstigen Konditionen anzubieten. Wir arbeiten 
hart daran, dies in die Realität umzusetzen.



5. Dank an die Übersetzer unserer Website

Sie werden festgestellt haben, dass unsere Website in viele verschiedene 
Sprachen übersetzt wird - der Dank dafür gebührt unseren Freiwilligen in aller 
Welt.

http://www.lpi.org/de/volunteers.html

Wir möchten all unseren freiwilligen Übersetzern an dieser Stelle danken, denen 
die die alte Website übersetzten und denen, die uns mit dieser neuen Website 
helfen. Alle, die bei dieser Aufgabe mithelfen möchten, finden weitere 
Informationen hier:

http://www.lpi.org/de/contrib/getting_started.html



6. Prüfungswiederholungsrichtlinie

Bitte lesen Sie die Prüfungswiederholungsrichtlinie und leiten Sie diese 
Informationen auch an diejenigen weiter, die sich auf eine LPI-Prüfung 
vorbereiten.

http://www.lpi.org/de/policies.html

Die Nichtbeachtung dieser Regeln kann zu Problemen mit Ihrer Zertifizierung 
führen.



7. Neuigkeiten aus dem Bereich der Zertifizierung

Das LPI erkennt den Aufwand an, den Teilnehmer an anderen 
Zertifizierungsprogrammen für die Prüfungsvorbereitung und die Prüfung getrieben 
haben.

Wenn Sie eine der folgenden Zertifizierungen besitzen, können Sie damit Teile 
der LPIC-1-Zertifizierungsanforderungen erfüllen. Bitte nehmen Sie Kontakt mit 
uns auf.

Conectiva's Certification Turbo-Linux' Certification GNU-Sair's LCA 
Certification

Wir benötigen dazu einen Nachweis Ihrer Zertifizierung. Wenn Sie dann eine 
Level-1-Prüfung bestehen, erhalten Sie die LPIC-1-Zertifizierung.

Sollten Sie Fehler in diesen Nachrichten finden oder einen Kommentar haben, 
nehmen Sie bitte unter

info at lpi.org

Kontakt mit uns auf.

Danke

- --

Wilma Silbermann

VP Operations

wilma at lpi.org

*905 874 4822
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.2.3 (OS/2)

iQEVAwUBP7ErFU325P46ZqV9AQFCdwgAl9W6eSG8Pb4VwgWURrCljoZaPPBB/QVv
a4H6DUhbp9I2raJdTwakYizMdnmGwHd7qbnrOeLWT2zZS4azocshD04SJbNwI97u
II4s0i1Wu2A70PTZHdrA5ITwK7HJONEe2dhDI88nQiv/ChXratCgFVHMfQreu9lU
QAxKeer0KLftTkQV3Zw6TlgeIexwACLvK/HvAafsWp0vbYsCvbp16YL8BB80WFFC
JOIput9TQ95DNzdYS/CySfy6JcY8GzVwM+TFKdP5waTKH7qjAU8FZQpdwmGiEVh0
5Kz15KASy7RbBquXuvlGnOOrMwJLHs2jD569cfyIFUQeMyokMQYRoA==
=XDNX
-----END PGP SIGNATURE-----







More information about the lpi-intl mailing list